Wkst.-Wagen Teil 3

Nachdem der G5 nun läuft wird es Zeit auch nach dem Koffer zu schauen.
Doch was ist das?Bei der Demontage der Verkleidungen wird klar,hier ist nichts mehr zu retten.
Alle Holz-und Blechteile sind so stark angegriffen,das ein einzelner Austausch unmöglich ist.
Was nun?Wie gut das sich in der Familie jemand mit Holz-und Blecharbeiten auskennt und so fällt die Entscheidung:
Wir bauen einen neuen Koffer.

a_IMG_0070
IMG_0061
Besucherzaehler
a_IMG_0074
a_IMG_0077
a_IMG_0088
IMG_0081
a_IMG_0094 a_IMG_0097
a_IMG_0099
a_IMG_0105
IMG_0113

2009 der Werkstattwagen ist wieder für den Straßenverkehr zugelassen.
Eine tolle Leistung,die Lars und seine Helfer von 2005-2009 vollbracht haben.
So ist in Zukunft auf Oldtimer Veranstaltungen wieder ein weiteres Stück des Ost-Deutschen Lastwagenbaus zu bewundern.
Allzeit Gute Fahrt-
 wir sehen uns auf den nächsten Veranstaltungen

Web Design