Besucherzaehler
Web Design
Werkstattwagen Teil 1

An dieser Stelle soll von Lars und der Restauration seiner G5 Kofferwerkstatt berichtet werden die 2005 begann

Da sich Lars und seine Mitstreiter schon lange mit der Restauration von alter Landtechik beschäftigen hatten,stand dann die Frage im Raum:
Wie bekommen wir unsere Prachtstücke zu den Großen Veranstaltungen weit ab der Altmark?Ein Zugmittel musste her,ein stielechtes,das auch einen Hänger beladen mit historischen Landwirtschaftsgerät ziehen kann.Das war bald im Südharz gefunden.Ein altes LPG Werkstattfahrzeug Typ G5 noch soweit komplett und die Schäden überschaubar.Über den Preis wurde man sich schnell einig und die Geschichte nahm fahrt auf
.

IMG_0006

zuerst natürlich mit dem Tieflader,den selber fahren geht sowieso schief auch wenn der Motor noch anspringt und schleppen über solche lange Strecken ist der Tot für Getriebe und Achsen,wenn man über deren Zustand nichts weiß.

IMG_0003

Im neuen Zuhause angekommen wurde sofort mit der Arbeit begonnen.Erstmal den Koffer runter,für den ist Später noch Zeit.Dann das Fahrzeug
komplett zerlegen um einen Überblick zu erhalten,welche Arbeiten erforderlich sind und welche Teile noch beschafft werden müssen.

IMG_0011
IMG_0060
IMG_0014
IMG_0012
IMG_0017
IMG_0013
IMG_0020
IMG_0027

weiter zu:

Wkst.-Wagen Teil 2

Wkst.-Wagen Teil 3